> Rumänien - Wanderreise

Rumänien - Wanderreise

Ziel dieser Reise ist Siebenbürgen (Transsilvanien), eines der wenigen wirklich unbekannten Bergparadiese Europas, mit urwüchsigen Wäldern, weiten Almflächen und den Gebirgszügen der Karpaten. In den Gebirgsgruppen, Cindral Mountains, Bucegi, Pietra Craiuli und Fagarasch werden wir unterwegs sein und mehrere, leichte Gipfel erwandern. So abwechslungsreich wie die Berge, ist in Rumänien auch das einfache Leben in den Dörfern. Pferdefuhrwerke gehören zum Alltag, genauso wie Trachten, Musik und Volkstanz. Da wir meist in Dörfern und Städten übernachten und essen, lernen wir zudem die herzliche Gastfreundschaft der Rumänen kennen. Auf dem Kulturprogramm steht die Besichtigung der Städte Sibiu (Hermannstadt) und Brasov (Kronstadt). Wir schauen uns die schwarze Kirche an, die als das eindrucksvollste Gotteshaus Rumäniens gilt. Auch dem Schloss Bran - Schloss Dracula genannt- und dem Peles Castel, das als »Neuschwanstein der Karpaten« bezeichnet wird, statten wir einen Besuch ab. Jeden Tag werden wir eine Wanderung unternehmen und Kulturschätze der Umgebung besichtigen. Ein einheimischer Bergführer begleitet uns in die Berge, führt uns zu den besten Restaurants und wird nebenbei von Land und Leuten, Gebräuchen und Kultur erzählen.

plus plus plus plus plus plus

Contakt & Anfrage