> Madagaskar Trekking

Madagaskar Trekking

Madagaskar – es klingt wie ein Zauberwort, Sehnsüchte nach Abenteuer und Freiheit werden dabei wach. Kein Zweifel - die große Gewürzinsel im Indischen Ozean ist als Trekkingland etwas Besonderes. Sie ist ein Schmelztiegel vieler Völker: Malaien, Polynesier und Afrikaner leben hier zusammen. Auch die Pflanzen- und Tierwelt ist sehr artenreich und viele Exemplare gibt es nur noch auf dieser Insel. Auf dem Weg von der Hauptstadt Antananarivo übers idyllische Hochland sehen wir fettgrüne Reisfelder im Terrassenanbau, bunt gekleidete freundliche Menschen, exotische Farben und Formen und die typischen Lehmarchitekturen. Nahe einer Dschungellodge lernen wir die besonderen Bewohner des Waldes kennen, die Lemuren, Chamäleons und die nachtaktiven Mausmakis. Durch malerisch-hügelige Landschaft, vorbei an beeindruckenden Granitdomen führt unser Trekking auf den Pick Poby, 2658 m, wobei wir immer wieder auf Betsileo-Dörfer stoßen. Bei diesem Volk im zentralen Hochland sind uralte Traditionen wie Ahnenverehrung und Geisterglaube noch sehr lebendig. Nach den Tagen im Andringitra-Gebirge wechseln wir ins bizarre Isalo-Sandsteinmassiv mit seinen natürlichen Pools. Spitze Türme, dunkle Canyons, felsige Hochebenen und eine dichte endemische Vegetation sorgen für viel Abwechslung beim Wandern. Baobabbäume säumen die Straße nach Tulear, der erholsame Teil der Reise hat begonnen. Am Palmenstrand und dem azurblauen Meer von Ifaty genießen wir das Südseeflair und lassen die Eindrücke der letzten Tage auf uns wirken Veloma...

plus plus plus plus plus plus

Contakt & Anfrage