> Bulgarien - Wandern und Kultur

Bulgarien - Wandern und Kultur

Bulgarien - kaum jemand in unseren Breiten weiß etwas über dieses Land, seine gastfreundliche Bevölkerung und seine Berge. Genau das macht eine Wanderreise nach Bulgarien reizvoll und erlebnisreich. Südlich der Hauptstadt Sofia erheben sich die beiden Bergmassive Rila und Pirin - herrliche Wandergebiete mit zahllosen, schimmernden Bergseen, endlosen Laub- und Nadelwäldern und weiten Almflächen. Täglich werden wir vom Tal aus Tagestouren unternehmen und verschiedene Gipfel besteigen, darunter auch den Musala. Er ist mit 2925 m die höchste Erhebung Bulgariens. Untergebracht sind wir in Familienpensionen in verschiedenen Dörfern. Dabei lernen wir die schmackhafte bulgarische Küche, das Brauchtum und die Gastfreundschaft kennen. Die Wanderungen führen uns auch zu zwei weltberühmten Klöstern, das Rila Kloster - ein Wallfahrtsort und Nationalheiligtum aus dem 9. Jahrhundert und das Rozen Kloster, das inmitten einer bizarren Sandsteinlandschaft.steht. Die Besichtigungen der Stadt Sofia runden unsere Kultur- und Wanderreise ab.

plus plus plus plus plus

Contakt & Anfrage