> Georgien - Trekkingreise

Georgien - Trekkingreise

Wer entlegene Gegenden fernab der zivilisierten Alpen sucht, der findet in Georgien ungezähmte Natur, Ursprünglichkeit und traditionelles Leben. Besonderheiten dieses Landes sind die unzähligen Kirchen, jahrhundertealte Höhlenstädte und Wehrtürme, die herzliche Gastfreundschaft der Menschen, aber auch die abwechslungsreiche Landschaft. Sie reicht vom Großen Kaukasus Gebirge im Norden über weites Ackerland mit Weinbau im Osten bis hin zum Schwarzen Meer. Die schönsten Wanderungen finden wir in der nordwestlich gelegenen Region Swanetien. Wir wandern durch Laubwälder, vorbei an spärlich bewirtschafteten Bauernhöfen und über blühende naturbelassene Almwiesen. Immer wieder wird der Blick frei auf die schneebedeckten und fast 5000 Meter hohen Berge des Großen Kaukasus. Jeden Abend kommen wir in ein anderes, interessantes Dorf. In den mittelalterlich wirkenden Bergdörfern Adishi und Ushguli erhalten wir einen Einblick in das entbehrungsreiche Leben des stolzen Volkes der Swanen. Natürlich werden wir auch bei wichtigen Sehenswürdigkeiten halt machen und uns von der Vergangenheit dieses Landes erzählen lassen. Untergebracht sind wir in einfachen Gaststätten und bei Familien. Wir werden deren vorzügliches Essen genauso genießen, wie die Gastfreundschaft.

plus plus plus plus plus plus

Contakt & Anfrage