> Abruzzen- Skitouren

Abruzzen- Skitouren

Der Corno Grande ist mit seinen 2.912 m die höchste Erhebung des gesamten Apennins und zudem beherbergt er den südlichsten Gletscher Europas, den Calderone. Unsere Skitourentage beginnen in der Majella-Gruppe, wo wir den Pesco Falcone besteigen und die 1.500 m lange Rinne des Monte Amaro befahren. Als Höhepunkt besteigen wir den Corno Grande von Prati di Tivo aus. Nicht nur das Skibergsteigen hat in dieser südlichen Gegend etwas Besonderes, auch das ausgesprochen gute Essen, die vorzüglichen Weine und die Nähe des Meeres sind selbst für uns Alpinbergsteiger ein guter Grund, die Berge Abruzzens zu besuchen.

plus plus plus plus

Contakt & Anfrage