> Obervinschgau - Schneeschuhwandern

Obervinschgau - Schneeschuhwandern

Den Obervinschgau kennen viele Wanderer von der Sommerzeit. Im Winter, wenn die Tage kürzer werden und die Landschaft sich in Weiß präsentiert gibt es auch Möglichkeiten einige Gipfel mit Schneeschuhen zu erwandern. Ausgehend vom Gasthaus „Schwarzer Adler“ im ruhigen Dorf Lichtenberg wandern wir auf verschiedene Gipfel. Einige Ziele sind: Glurnser Köpfl, Äußerer Nockenkopf im Rojental, Plamourt am Reschen und Spitzige Lun im Planeiltal, um nur einige zu nennen. Die Touren sind nicht sehr steil. Die Schneelage ist im Hochwinter meist gut und die umliegenden Gipfel wie Ortler, Laaser Spitze und die Berge jenseits der Grenze sorgen für ein imposantes Panorama.

plus plus plus

Contakt & Anfrage