> Schneeschuhwandern - Rätikon

Schneeschuhwandern - Rätikon

Ein wahres Winterparadies – so können wir die Umgebung von St. Antönien im Prättigau nahe Klosters in der Schweiz bezeichnen. Ein dutzend Gipfel, teils mit bekannten Namen wie Sulzfluh, Drusenfluh und Schijenflue bieten mit ihren felsigen Südwänden beeindruckende Anblicke. Andere Berge wie Jägglischhorn, Hasenflüli, Eggberg, Girenspitz oder Chrüz laden mit ihren freien, aussichtsreichen, sanften Hängen zum Schneeschuhwandern ein. Vom Dorf St. Antönien aus – auf 1400 m Meereshöhe gelegen - werden wir an vier Tagen die schönsten Ziele in diesem Gebiet ansteuern und den Komfort im gemütlichen Hotel genießen.

plus plus plus plus plus plus

Contakt & Anfrage